Stripe Billing Daten zu DATEV exportieren

  • Direkter Abruf über Stripe API
  • Automatische Kontierung aller Rechnungen / Gutschriften
  • Automatische Zuordnung der Zahlungen zu den offenen Posten
  • Individuelle Regeln für Verbuchung möglich
  • Integration von Stripe Payments inklusive
  • Individuelles Onboarding
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit SaaS Startups und Steuerberatungen
  • Optional: Übertrag aller Belege (PDF) zu DATEV möglich

Stripe Billing Daten zu DATEV exportieren

  • Direkter Abruf über Stripe API
  • Automatische Kontierung aller Rechnungen / Gutschriften
  • Individuelle Regeln für Verbuchung möglich
  • Integration von Stripe Payments inklusive
  • Automatische Zuordnung der Zahlungen zu den offenen Posten
  • Individuelles Onboarding
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit SaaS Startups und Steuerberatungen
  • Optional: Übertrag aller Belege (PDF) zu DATEV möglich

Zufriedene Kunden

AirFocuslogo
ReviewForestlogo
Cloudradar-Logo

Zufriedene Kunden

Jetzt starten

Jetzt
Starten

Webdemo

In unserer kostenlosen Webdemo zeigen wir unser Produkt und beantworten Fragen zu Ihrem Setup.

Kontakt

Falls Sie vorab Fragen haben, eine individuelle Lösung benötigen oder Beratung zum Thema Stripe Billing und Buchhaltung möchten.

Webdemo

In unserer kostenlosen Webdemo zeigen wir unser Produkt und beantworten Fragen zu Ihrem Setup.

Kontakt

Falls Sie vorab Fragen haben, eine individuelle Lösung benötigen oder Beratung zum Thema Stripe Billing und Buchhaltung möchten.

Funktionen

Wir rufen Ihre Umsätze über die Stripe API ab, validieren die Ergebnisse und bereiten die Daten für die Steuerberatung vor, so dass diese ihre Daten nur noch in DATEV hochladen muss. Dabei werden Rabatte und Gutschriften ebenfalls erfasst und mit exportiert.

Ihre Erlöse werden automatisch auf Buchhaltungskonten nach Steuersatz, Land etc. gebucht und es können individuelle Regeln aufgesetzt werden. Auch eine getrennte Verbuchung je nach Art der Umsätze ist möglich (z.B. jährliche / monatliche Rechnungen oder nach Abo).

Für SaaS Startups: Unser Export beinhaltet eine Berechnung der passiven Rechnungsabgrenzung für Ihre Steuerberatung. Dies ist für Sie relevant wenn sie wiederkehrende Rechnungen mit mehr als einem Monat Laufzeit in Stripe erstellen.

Ihre Zahlungen, Refunds und Rückzahlungen über Stripe werden kontinuierlich von uns über die API abgerufen und ebenfalls exportiert.

Wir ordnen die Zahlungen automatisch den Umsätzen und Gutschriften zu und geben diese Information auch an Ihre Buchhaltung weiter. Der manuelle Abgleich entfällt und Sie und ihre Steuerberatung brauchen weniger Zeit für die Buchhaltung.

Erlöse und Zahlungen in Fremdwährungen können automatisch mit dem Umrechnungskurs von Stripe in DATEV übermittelt werden.

Alle Buchungen werden Ihrer Steuerberatung über unsere Plattform im DATEV Format zum Download bereitgestellt und können direkt in die Buchhaltung eingespielt werden.

Durch unseren Export sparen sowohl Sie  als auch ihre Steuerberatung je nach Unternehmensgröße viele Stunden Arbeit im Monat. Dies spiegelt sich normalerweise auch in Ihren Buchführungskosten wieder. Je mehr Rechnungen über Stripe abgewickelt werden, desto größer der Vorteil.

Für SaaS Startups: Unser Export beinhaltet eine Berechnung der passiven Rechnungsabgrenzung für Ihre Steuerberatung. Dies ist für Sie relevant wenn sie wiederkehrende Rechnungen mit mehr als einem Monat Laufzeit in Stripe erstellen.

Wir richten Ihren Plattform-Zugang mit ihnen (und ggf. einem Mitarbeiter ihrer Steuerberatung) zusammen in einem Web-Meeting ein. Sollten Sie später Fragen haben sind wir per Email für sie da.

Unsere Plattform wird in Zusammenarbeit mit SaaS-Startups und Steuerkanzleien kontinuierlich weiterentwickelt. Daher sind wir auch immer offen für neue Features und reagieren schnell auf Ihr Feedback.

Wir unterstützen Sie auch dabei, falls sie rückwirkend ihre Buchhaltung aktualisieren / korrigieren müssen. Sprechen Sie uns einfach an!

Sie benötigen generell Beratung zum Zusammenspiel zwischen Stripe Billing mit ihrer Buchhaltung oder möchten eine individuelle Lösung? Schreiben Sie uns gerne an oder buchen sie sich hier einen Termin!

Funktionen

Import der Umsätze

Wir rufen Ihre Umsätze über die Stripe API ab, validieren die Ergebnisse und bereiten die Daten für ihre Steuerberatung vor, so dass diese Ihre Daten nur noch in DATEV hochladen muss.

Ihre Erlöse werden automatisch auf Buchhaltungskonten nach Steuersatz, Land etc. gebucht und es können individuelle Regeln aufgesetzt werden. Auch eine getrennte Verbuchung je nach Art der Umsätze ist möglich (z.B. jährliche / monatliche Rechnungen oder nach Abo).

Für SaaS Startups: Unser Export beinhaltet eine Berechnung der passiven Rechnungsabgrenzung für Ihre Steuerberatung. Dies ist für Sie relevant wenn sie wiederkehrende Rechnungen mit mehr als einem Monat Laufzeit in Stripe erstellen.

Stripe Payments

Ihre Zahlungen, Refunds und Rückzahlungen über Stripe werden kontinuierlich von uns über die API abgerufen und ebenfalls exportiert.

Wir ordnen die Zahlungen automatisch den Umsätzen und Gutschriften zu und geben diese Information auch an Ihre Buchhaltung weiter. Der manuelle Abgleich entfällt und Sie und ihre Steuerberatung brauchen weniger Zeit für die Buchhaltung.

Erlöse und Zahlungen in Fremdwährungen können automatisch mit dem Umrechnungskurs von Stripe in DATEV übermittelt werden.

Export im DATEV Format

Alle Buchungen werden Ihrer Steuerberatung über unsere Plattform im DATEV Format zum Download bereitgestellt und können direkt in die Buchhaltung eingespielt werden.

Durch unseren Export sparen sowohl Sie als auch ihre Buchhaltung je nach Unternehmensgröße viele Stunden Arbeit im Monat. Dies spiegelt sich normalerweise auch in ihren Buchführungskosten wieder. Je mehr Rechnungen über Stripe abgewickelt werden, desto größer der Vorteil.

Optional exportieren wir alle zugehörigen Belege für den DATEV Belegtransfer. Damit können die Buchungssätze automatisch den Belegen zugeordnet werden.

Onboarding & Support

Wir richten Ihren Plattform-Zugang mit ihnen (und ggf. einem Mitarbeiter ihrer Steuerberatung) zusammen in einem Web-Meeting ein. Sollten Sie später Fragen haben sind wir per Email für sie da.

Unsere Plattform wird in Zusammenarbeit mit SaaS-Startups und Kanzleien kontinuierlich weiterentwickelt. Daher sind wir auch immer offen für neue Features und reagieren schnell auf Ihr Feedback.

Wir unterstützen Sie auch dabei, falls sie rückwirkend ihre Buchhaltung aktualisieren / korrigieren müssen. Sprechen Sie uns einfach an!

Sie benötigen generell Beratung zum Zusammenspiel zwischen Stripe Billing mit ihrer Buchhaltung oder möchten eine individuelle Lösung? Schreiben Sie uns gerne an oder buchen sie sich hier einen Termin!

Preise

 

Alle Pakete enthalten

Einrichtung zusammen mit Ihrer Steuerberatung

Monatliche Kündigungsfrist 

Unser Onboarding Webmeeting

Support per
E-Mail 

Preise

 

Alle Pakete enthalten

Einrichtung zusammen mit Ihrer Steuerberatung

Monatliche Kündigungsfrist 

Unser Onboarding Webmeeting

Support per
E-Mail 

Starter

bis 100 Rechnungen im Monat

49 €*

pro Monat

Professional

bis 300 Rechnungen im Monat

79 €*

pro Monat

Enterprise

> 300 Rechnungen im Monat

99 €*

pro Monat
  • Multi-Shop Unterstützung
  • Monatliche Kündigungsfrist
  • Unser Onboarding Webmeeting
  • Support per
    E-Mail

Sonderkonditionen für Startups in der Anfangsphase, gemeinnützige Unternehmen oder besondere Geschäftsmodelle (z.B. hohes Rechnungsvolumen mit kleinen Beträgen pro Rechnung) möglich.

*Falls Sie mit ihrer Firma mehrere Stripe Accounts betreiben, oder mehr als 2.000 Rechnungen pro Monat buchen, kontaktieren sie uns bitte für ein individuelles Angebot.

Alle Preise in Netto zzgl. 19% Umsatzsteuer.